Ich, der Herr B und die Vierbeiner – ein Blog für Ü50er…

Noch ein Blog, den die Welt nicht braucht? Nach vielen Überlegungen und Zweifeln habe ich Ü50 den Schritt in die digitale Sichtbarkeit gewagt. 

Meine Welt hat sich während der beiden Pandemie-Jahre komplett verändert, ich unterrichte online, viele Gespräche zwischen Tür und Angel finden nicht mehr statt, Wege haben sich getrennt, die Begegnungen auf den Hundespaziergängen sind andere geworden…

Die Wunden sind geleckt, der Frust und die Enttäuschung verdaut, der Covid19-Kredit noch da. Neue Möglichkeiten haben sich aufgetan und mein Weg geht digital weiter – mit genau so viel Herzblut und Leidenschaft wie während der 30 Jahren offline-Unterricht!

Die Idee eines Blogs ist also doch nicht so schlecht. Hier findet alles Platz, was mir wichtig ist und du pickst dir heraus, was dir gefällt, was dir nutzt, was dich inspiriert und motiviert. Ich freue mich über deine Rückmeldungen und auf deine Kommentare! Unten auf dieser Seite findest du die letzten drei Beiträge, oben unter „Blog“ die Kategorien. Mit der Lupe kannst du gezielt nach Inhalten suchen.

Von Herzen, Andrea

Ach ja… Die Schriftgrösse habe ich extra ein bisschen grösser gewählt, wegen der Lesebrille… Ich noch nicht, aber der Herr B schon… Und der nervt sich immer, wenn alles so klein geschrieben ist… 

Neue Blogbeiträge

Socken, Ginger Shortbreads & 432Hz

Socken, Ginger Shortbreads & 432Hz

Das perfekte Workout fürs Hirn Alles, was irgendwie fummelig ist und ein bisschen Zeit braucht, ist ein optimales Training für die Feinmotorik und für’s Gehirn. Zwei Systeme, die wir so lange wie möglich optimal am Laufen halten möchten. Socken zu stricken, ist DAS...

mehr lesen
first snow & Gulaschsuppe

first snow & Gulaschsuppe

first snow Und plötzlich ist er da, der erste Schnee! Nach dem viel zu warmen Oktober doch ein bisschen überraschend. Die Katzen stehen nach einer kurzen Runde wieder vor der Tür und wollen rein.Wie jedes Jahr hat der erste richtige Winter-Tag etwas ganz besonderes an...

mehr lesen
November – Zimt & Blues

November – Zimt & Blues

Zimt & Blues Ich meinerseits mag ihn ja gerne, den November. Wenn die Tage kürzer und ruhiger werden, in der Küche Soulfood stundenlang vor sich hin köchelt,  Jazz-Playlisten laufen, die Katzen meistens zu Hause sind und es drinnen so richtig kuschelig ist…Vielen...

mehr lesen